Neue Möglichkeiten in einer Listbox(Rolling List Location Indicator)

Schon oft habe ich in meinem Blog auf die hervorragenden Post bei ScottLogic Blog hingewiesen. Jetzt ist es mal wieder soweit, Colin Eberhardt hat über die coolen Möglichkeiten von Animationen in einer Listbox geposted.

Metro In Motion Part #6 – Rolling List Location Indicator

heisst sein jetztiger Post.

Ausgehend von verschiedenen Standardverhalten im WP7 ist nun eine Listbox entstanden, wo der Head sich anhand der Iteminhalte verändert. Dieses verhalten ist in den Kontakten oder im Kalender anschaulich von Microsoft implementiert worden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Möglichkeiten kann man auch sehr gut in eigenen Anwendungen benutzen. Anhand von Dependency Injections wird der Listbox dieses Verhalten beigebracht.


private static void OnExposeFirstVisibleItemPropertyChanged(DependencyObject d,
    DependencyPropertyChangedEventArgs e)
{
  if (e.NewValue.Equals(true))
  {
    ItemsControl itemsControl = d as ItemsControl;

    // wire up the scrollbar, handling ValueChanged events
    if (!WireUpScrollbar(itemsControl))
    {
      // if wire-up fails, try again on LayoutUpdated
      EventHandler tryFindScrollBar = null;
      tryFindScrollBar = (s2, e2) =>
      {
        if (WireUpScrollbar(itemsControl))
        {
          itemsControl.LayoutUpdated -= tryFindScrollBar;
        }
      };

      itemsControl.LayoutUpdated += tryFindScrollBar;
    }
  }
}

Quelle:

ScottLogic
Advertisements

About pocketmobile

Window Phone Developer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: