Editorial : WP7 Apps in den Marketplace einstellen

Nach der Entwicklung von App kommt nun die Vermarktung ins Spiel, dieses ist ein nicht zu unterschätzender Akt der Produktion einer Anwendung für das Phone 7. Microsoft macht es besonders uns in Europa nicht leicht diese App in den Marketplace zu stellen. Wenn man den Steuer und Papierkrieg dann hinter sich gebracht hat, geht der Spass erst los.

Ein Developer sollte sich Gedanken machen, wie außer im Marketplace, noch seine Vermarktung gepuscht werden sollte.

In dem Sheeds Blog wird ein aus 2 Teilen bestehender Post aufgebaut, dieser beinhaltet sehr gute Ansätze wie das App auch sonst noch beworben werden kann und was beachtet werden muss.

 

Quelle:
Sheeds‘ Blog Part 1
Sheeds‘ Blog Part 2
 

 

Advertisements

About pocketmobile

Window Phone Developer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: