Augmented Reality XAML Control für WP7 und WinRT

Ich habe ja schon über Augmented Reality Theorie berichtet, aber jetzt hat Morten Nielsen in seinem Blog einen Post erstellt, wie man ein XAML Control erstellt. Das Besondere daran ist, das es nicht nur das Windows Phone unterstützt sondern auch die kommende Windows Version 8 oder besser bekannt für Entwickler Win RT.

Mit diesem Control baue ich eine Informations App für Industrieanlagen. Nun zeige ich noch einige Codeauschnitte:

<ar:ARPanel>
    <TextBlock Text="North" ar:ARPanel.Direction="0,0" />
    <TextBlock Text="East"  ar:ARPanel.Direction="0,90" />
    <TextBlock Text="South" ar:ARPanel.Direction="0,180" />
    <TextBlock Text="West"  ar:ARPanel.Direction="0,270" />
    <TextBlock Text="Up"    ar:ARPanel.Direction="90,0" />
    <TextBlock Text="Down"  ar:ARPanel.Direction="-90,0" />
</ar:ARPanel>

Abb.: AR Control Panel in Xaml

Nachfolgend noch ein Beispiel wie man den Motion Sensor in Win RT und Windows Phone gemeinsam nutzen kann.

#if WINDOWS_PHONE
    if (Microsoft.Devices.Sensors.Motion.IsSupported)
    {
        motion = new Microsoft.Devices.Sensors.Motion();
        motion.CurrentValueChanged += motion_CurrentValueChanged;
        motion.Start();
#elif WINRT
    motion = Windows.Devices.Sensors.OrientationSensor.GetDefault();
    if (motion != null)
    {
        motion.ReadingChanged += motion_CurrentValueChanged;
#endif
    }
    else
    {
        throw new InvalidOperationException("Motion sensor not supported on this device");
    }
#endif

Quellen:

Augmented Reality on Windows Phone and Windows 8 Metro style apps

 

Advertisements

About pocketmobile

Window Phone Developer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: